Am vergangenen Wochenende spielten die Rostocker Musiker Camou, Kundan Lal und Micronaut im Kopenhagener Docken. Zu der Veranstaltung hatte die Rostocker Botschaft zusammen mit dem dänischen Banana Club eingeladen.
Bei bestem Wetter und mit Blick auf den Kopenhagender Stadthafen folgten weit über 500 Gäste der Einladung. Für die junge Rostocker Band Camou war es der erste Auftritt im Ausland. Sänger Hauke Segert brach aber mit perfekt fließendem Dänisch schon bei der Begrüßung das Eis.
 
Die Rostocker Botschaft ist ein Projekt von PopKW und unterstützt Bands und KünstlerInnen aus Rostock im Jahr des 800sten Stadtjubiläums.

Die nächsten Konzerte der Rostocker Botschaft

18.08. Skippergata (Oslo, NO): Micronaut, Camou, Marten Pankow
19.09. Kulturkalas (Göteborg, SE): Micronaut
01.09. c/o pop (Köln, DE): Kundan Lal, Das Paradies
21.09. Zwischenbau (Rostock, DE): Linn Koch-Emmery, Halbton
11.10. Musik & Frieden (Berlin, DE): Subbotnik